Gruppen |

Frauenbund

Katholischer Frauenbund Zweigverein Herz Jesu

"Bäume können sich nicht treffen, aber Menschen"

mit diesem Missionsspruch aus Afrika sagen wir ein herzliches Grüß Gott an alle Frauen aus nah und fern.Der Frauenbund Herz-Jesu ist ein attraktiver und lebendiger Verband von Frauen - mit Frauen - für Frauen!


Im Laufe der Jahre ist der Frauenbund Herz-Jesu zu einer großen, viele Mitglieder zählenden Gemeinschaft herangewachsen. Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Interessen haben hier ihren Platz. Ein vielfältiges Angebot von Veranstaltungen und Unternehmungen führt die Frauen zu echter Begegnung zusammen und lässt sie, gestärkt durch die gemeinsame Erfahrung der Gottesmitte, sich gegenseitig stützen und einander beistehen. Unsere Vereinsarbeit hat das Ziel und die Aufgabe, die christlichen Interessen und Anliegen von Frauen auf allen Ebenen in Gesellschaft, Kirche und Staat zu vertreten.

Möchten Sie auch mitmachen? Wir freuen uns sehr darüber!

Kontaktadresse:Beate Köstler
Galgenbergstraße 41
92637 Weiden
Telefon: 0961 -24545

Jeden Dienstag um 19.00 Abendgottesdienst für Frauen

Unsere aktuellen Termine 
Für Fragen zu unserem Frauenbund stehen Ihnen gerne
Frau Beate Köstler Tel. 24545;Frau Erika Steger Tel. 29933;
Frau Marianne Freundorfer Tel. 25292 ;Frau Margarete Bindl Tel. 25702 zur Verfügung

Bei mangelnder Fahrgelegenheit zu unseren Veranstaltungen können Sie gerne anrufen!
Gäste und Nichtmitglieder sind zu allen Veranstaltungen recht herzlich willkommen!

Vorankündigung Herbst- oder Kirchweihfahrt 2018
Der Frauenbund Herz Jesu möchte auch heuer wieder in
Gemeinschaft mit den Pfarreien Herz Jesu und St. Johannes eine
Herbstfahrt durchführen. Zeitpunkt und Reiseziel sind z. Zt. noch
nicht bekannt. Genaueres wird rechtzeitig im Pfarrbrief und in der
Verkündigung bekanntgegeben.

 

Dienstag, 09. Oktober 2018

19.30 Uhr Vortrag im Bibelsaal

Thema: Das Schicksal von U-Boot-Fahrern im 2. Weltkrieg

Referent: Herr Johann Adam, Parkstein

 

Donnerstag, 18. Oktober 2018

18.00 Uhr Ökumenisches Wildessen

im Gasthaus Strehl, In der Weiding 2

Anmeldungen bis 10.10.2018 bei

Frau Elisabeth Heider, Tel. 0961/26691

 

Samstag, 27. Oktober 2018

Ökumenischer Kirchweihbrunch

von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr Café Neue Mitte

Unkostenbeitrag 7,00 € pro Person

Anmeldungen bis 22.10.2018 bei

Frau Elisabeth Heider, Tel. 0961/26691

 

Mittwoch, 14. November 2018

19.00 Uhr Vortrag im Bibelsaal

Thema: Vorbeugung und Behandlung von Herzkrankheiten

Referent: Dr. Karl Schmidt

 

 

Dienstag, 04. Dezember 2018

19.30 Uhr Adventlicher Bibelkreis im Bibelsaal

Bildbetrachtung "Geburt Christi" von Sandro Botticelli (um 1500)

Referent: Herr Pfarrer Pausch

 

Dienstag, 11. Dezember 2018

18.00 Uhr Herz Jesu Kirche

Oberpfälzer Weihnachtsg‘schicht

vorgetragen von Herrn Josef Sterr

Musikalische Umrahmung mit Oberpfälzer Musikanten

 

Dienstag, 08. Januar 2019

19.30 Uhr Bibelkreis im Bibelsaal

Thema: Die Heiligen Drei Könige im Kölner Dom

Referent: Herr Pfarrer Pausch

 

Dienstag, 22. Januar 2019

19.30 Uhr Bibelkreis im Bibelsaal

Thema: wird noch bekanntgegeben

Referentin: Frau Doris Schmidt

 

Dienstag, 12. Februar 2019

19.30 Uhr im Bibelsaal

Unterhaltsamer Abend „Witze und Anekdoten“

Referentin: Frau Maria Hirsch

 

Samstag, 23. Februar 2019

Ökumenischer Faschingsbrunch

Treffpunkt: Café Neue Mitte

Masken sind erwünscht

Nähere Einzelheiten werden zeitnah bekanntgegeben.


Etwaige Änderungen und weiter Einzelheiten zu den jeweiligen
Veranstaltungen werden zeitnah im Pfarrbrief bzw. durch
Verkündigung bekanntgegeben.

Jeden Dienstag, 19:00 Uhr Frauenmesse (außer in den Ferien)

Gäste und Nichtmitglieder sind zu allen Veranstaltungen
recht herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

 



 

 

Bundesgebet des Katholischen Frauenbundes:

Gott, der du uns Vater und Mutter bist,
zu dir beten wir als Frauen in Familie und Beruf,
in Freundschaften und Partnerschaften,
in Kirche und Gesellschaft.


Mit dir wollen wir unsere Wege gehen,
dich wollen wir preisen,
damit dein Reich komme
und dein Name groß werde
in Nord und Süd, in Ost und West.

Dein Geist und deine Wahrheit erfülle uns,
dass wir unsere Verantwortung erkennen
und die Kraft finden, die Welt zu gestalten.

Unsere Schwester und Fürsprecherin sei Maria,
die Mutter deines Sohnes.
Unter ihren Schutz stellen wir alle Mädchen und Frauen
und unseren Katholischen Frauenbund.

Lass uns eine Gemeinschaft sein,
durch die die Kirche erneuert wird
und die Menschen deine Gegenwart erfahren.

Nimm unsere Verstorbenen auf in dein ewiges Leben.
Segne uns und schenke uns deinen Frieden.
Amen